cBook Lizenzmodelle

Das Rundum-
Sorglos-Paket!
cBook Starter cBook Essential cBook Suite Essential cBook Enterprise
Preis/Monat 45,- €* 395,- €* 940,- €* Nicht das Passende gefunden?

Brauchen Sie mehr Benutzer, Autorenzugänge oder weitere Features?

Kein Problem, kontaktieren Sie uns und wir finden genau das richtige Paket für Sie!

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Lern-Management-System inklusive
Online Autoren-Zugänge 1 3 3
Aktive User 10 200 400 named User
Anzahl cBooks 5 unlimitiert unlimitiert
Online-Speicher für Mediendateien 10 GB 500 GB 500 GB
Erweiterungen
Entdecker
Interaktives Voten
Lerngruppen Bewertung
Pinnwand
Checkliste
Agenda
Features
Starter Features
Übersetzungsservice
Import von cBooks
Engagement Features
Austausch der Lerngruppe im Activity Center
Selbstverwaltung des Gelernten in den Notizen
Bewertung von Bonus Material direkt im cBook
* Monatlicher Preis bei Jahresbindung

FAQs

Was sind aktive User?

Jeder Benutzer, der im aktuellen Monat ein beliebiges cBook öffnet, zählt als aktiver Nutzer.

Was sind named User?

Jede Person, die einen Zugang zum Lern-Management-System hat, ist ein „personengebundener Benutzer“. Dabei ist es irrelevant, ob und wie oft diese in das Lern-Management-System eingestiegen ist.

Was ist der Asset Manager?

Der Asset Manager ist der zentrale Speicherort für all Ihre Medien im cBook. Hier können Sie beliebige Dateien verwalten und zwischenspeichern. Mithilfe des Asset-Managers behalten Sie stehts den Überblick über Ihre verwendeten Dateien. Dank des „Single Source of Truth“ Ansatzes, können Sie Inhalte einmal austauschen und diese werden automatisch an jedem Einsatzort aktualisiert. Besser geht’s nicht.

Was kann die Erweiterung Entdecker?

Die Entdecker-Erweiterung ist eine interaktive Erweiterung, mit deren Hilfe Sie wie in einem Memory Spiel auf der Vorderseite ein Bild definieren können und auf der Rückseite die Erklärung in Form von Text. So können die Lernenden die Inhalte einer Seite schrittweise entdecken.

Was ist der Story und Book Mode? (kurze Erklärung)

Der Story™- und Book-Mode im cBook ist ein didaktisches Modell, mit dem die Lernenden sowohl die Herleitung (im Story™-Mode), als auch die Zusammenfassung (im Book-Mode) erhalten. Das cBook ermöglicht beides, Lernerlebnis und Nachschlagen.

Was ist Bonus Material?

In jedem guten eLearning werden oftmals weitere Dokumente dargeboten (seien es PDFs, Word- oder Excels- Dokumente), die dem Lernende im Anschluss zum Gelernten eine Hilfestellung geben, oder einfach auch als vertiefende Information dienen. Diese Dateien nennen wir „Bonus Material“. Sie können damit Dateien in allen gängigen Formaten in Ihr cBook packen. Diese können direkt beim jeweiligen Inhalt aufgerufen werden. Der Lernende hat auf diese Weise die Möglichkeit kontextorientiert zum behandelten Thema sein Wissen vertiefen. Dem Lernenden bietet sich die Chance, diese Dokumente zu bewerten und somit könnt ihr gemeisam zur stetigen Entwicklung eurer Inhalte beitragen. Durch die Suchfunktion kann das Bonus Material schnell und einfach gefunden werden, genauso wie in einem Nachschlagewerk.

Was kann die Erweiterung „Interaktives Voten“?

Sie kennen den Moment, in dem ein Trainer oder Lehrer in einer Veranstaltung das Publikum aktiviert, indem er /sie eine Frage an das Publikum stellt? Gleich im Anschluss erfährt das Publikum, wie diese Frage ausfiel, und meistens wird diese kollektive Antwort noch abgeglichen, z.B. mit empirischen Daten. Genau das können Sie mit dieser Erweiterung auch in Ihrem cBook. Aktivieren Sie die Lernenden, ermuntern Sie sie zum Mitmachen. Ähnlich zu dieser Erweiterung gibt es die Erweiterung „Lerngruppen Bewertung“.

Was kann die Erweiterung „Lerngruppen Bewertung“?

Sie kennen den Moment, in dem ein Trainer oder Lehrer in einer Veranstaltung das Publikum aktiviert, indem er /sie eine Frage an das Publikum stellt? Gleich im Anschluss erfährt das Publikum, wie diese Frage ausfiel, und meistens wird diese kollektive Antwort noch abgeglichen, z.B. mit empirischen Daten. Genau das, können Sie nun mit dieser Erweiterung auch in Ihrem cBook. Bis zu 4 Bereiche können Sie auf einer Chart abfragen. Die Antworten werden mithilfe einer Skalierung (vonbis) gegeben (anders als bei der Erweiterung „interaktives Voten“. Sie haben dabei auch die Möglichkeit, eine Studie dahinter zu legen – müssen es aber nicht.

Was kann die Erweiterung „Pinnwand“?

Diese Erweiterung wird zum Beispiel im Präsenztraining verwendet. Man stelle sich vor, der Trainer stellt eine Frage an die Teilnehmer, mit der Bitte, ein paar Worte zu diesem Thema zusammenzufassen. Die Teilnehmer beantworten besagte Frage direkt im cBook, und können live mitverfolgen, welche Gedanken die anderen Teilnehmer dazu haben. Genauso wie der Trainer. Der geniale Vorteil davon ist, dass das Geteilte nicht verloren geht, auch nach dem Präsenztraining können alle Teilnehmer und der Trainer die Ergebnisse einsehen und ggf. ergänzen. Auch ist es möglich, die Teilnehmer anonym ihre Meinung abgeben zu lassen – dadurch lässt sich eine enspanntere Atmosphäre generieren.

Was kann die Erweiterung „Checklist“?

Die Erweiterung „Checkliste“ gibt den Lernenden einen Überblick über ihre ToDos (beispielsweise zur schrittweisen Abarbeitung eines Prozesses oder einer Aufgabe) und gleichzeitig die Möglichkeit, direkt im cBook mitzuprotokollieren, welche Schritte sie schon erledigt haben.

Was kann die Erweiterung „Agenda“?

Mithilfe der „Agenda“-Erweiterung können Sie interaktive und vertonte Inhalte bereitstellen. Die Benutzer können auf Elemente klicken, die sowohl einen Ton (zum Beispiel Erklärungen) abspielen, als auch zusätzlich noch eine kurze textliche Einblendung darstellen. Häufig genutzt wird diese Chart, um einen Überblick über ein Thema zu geben oder über den Aufbau eines e-Learnings.

Was ist das cBook LMS? (kurze Erklärung)

Das LMS (Learning-Management-System) ist die innovative, virtuelle Lernwelt, in die Sie Ihre einzelnen cBooks integrieren können.
Selbstverständlich sind die gängigsten LMS-Funktionalitäten integriert.

Was bedeutet „On-Premise“?

Jedes Unternehmen entscheidet, ob die neue Software lieber in den eigenen IT-Umgebungen installiert werden soll („On-Premise“), oder man lieber einen Online Service verwenden möchte, der keine Wartungen – und somit auch keinen Aufwand – im Unternehmen produziert. Sowohl die Entscheidung für ein „Online-Service“, als auch für eine „On-Premise“-Lösung hat ihre Berechtigung. Bei uns steht es Ihnen frei, wofür Sie sich entscheiden.

Wie funktioniert das Übersetzungsservice?

Der Übersetzungsservice ist die Schnittstelle für professionelle Übersetzungsagenturen oder auch Übersetzungssoftware. Da heißt für dich als Autor, Du kannst deine textlichen Inhalte in einem adäquaten Format exportieren, sodass keine Anpassung für gängige Übersetzungsprogramme- oder agenturen notwendig ist. Beim Import kannst du mit dem gleichen Format per Klick, schnell und bequem deine übersetzten Texte in dein cBook übernehmen lassen.

Wie funktioniert der Kauf einer Lizenz?

Alles beginnt damit, dass Sie eine unverbindliche Anfrage an unser Team stellen. Dieses wird gemeinsam mit Ihnen Ihre Anliegen klären, und das beste Paket für Sie schnüren.

JA! Ich will. Connected sein. Ausprobieren. Gebt mir einen Online-Päsentationstermin oder Demo Zugang. Am besten beides!